Bunte Flattermänner

Heute war bei uns Kindergeburtstag. Als kleine Überraschung gab es deshalb neben dem obligatorischen Kuchen für die Kindergartengruppe ga...


Heute war bei uns Kindergeburtstag. Als kleine Überraschung gab es deshalb neben dem obligatorischen Kuchen für die Kindergartengruppe ganz viele bunte Schmetterlinge. Da bei solchen Anlässen sonst tütenweise Süßigkeiten verteilt werden, war ich auf die Reaktion der Kinder gespannt. Und was soll ich sagen? Als ich nachmittags kam, hatte jeder seinen Flattermann noch bei sich und hat ihn gehütet wie seinen Augapfel. Die Erzieherin war übrigens auch hocherfreut, daß es "nur" eine Kleinigkeit war :o)

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Das kleine Fräulein hat sich sehr über ihren Schmetterling gefreut ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. mich würde interessieren wie man die macht, das heißt ich bräuchte eine Schablone.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einfach ein Blatt Papier in der Mitte gefaltet und im Bruch einen halben Schmetterling (Höhe ca. 10cm) gezeichnet. Anschließend ausgeschnitten und mit einem Cutter zwei kleine waagerechte Schlitze in die Mitte vom Körper gemacht. Lolli durchgesteckt und fertig! Viel Spaß beim nachbasteln! LG Jacqueline ;o)

      Löschen

Schön, daß Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich immer sehr über Feedback.

Copyright by nadelfein und kringelbunt 2010 - 2016. Powered by Blogger.

Flickr Images