Männerjacke Zeeland



Heute zeige ich euch das neuste Werk meines Mannes: 
 Eine Kapuzenjacke aus kuscheligem Outdoorfleece. 

Nachdem Mann kürzlich einige Garderobenstücke aussortiert hat, reifte in ihm der Wunsch nach etwas eigenem. Es sollte alltags- und outdoortauglich sowie warm und winddicht sein. Eine genaue Vorstellung vom Schnitt und dem passenden Stoff hatte er schon. Bei Schnittreif (über Dawanda) und Extremtextil sind wir schließlich schnell fündig geworden.


Und so war ich die letzten beiden Tage Mann und Nähmaschine los. Na nicht ganz. Immerhin durfte ich mit Rat und Tat zur Seite stehen! Genäht hat er die Jacke aber ganz allein, ohne jegliche Vorerfahrung. Und nachdem er das Teil heute draußen getestet und für gut befunden hat, ist er auch mächtig stolz drauf! Übrigens wußte er nicht, was er sich damit eingehandelt hat, denn der Rest der Familie will jetzt auch so ein Superkuschelteil haben :o)




Kommentare:

  1. WOW! Das muss ich glatt mal meinem Göttergatten zeigen! Großes Kompliment! Den Stoff hatte ich auch schon im Auge-sieht echt gut aus. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich echt verstehen, dass ihr auch eine wollt. Die Farbe allein ist der Hammer!!!!

    Liebste Grüße!
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Klasse. Ich verstehe nicht, warum sich nicht mehr Kerle ihre Sachen selbst machen, die sind doch meistens die, die nicht gerne Shoppen.
    Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich immer sehr über Feedback.