Schöner schenken


Jetzt  haben bei uns im Umkreis wieder viele kleine und große Leute Geburtstag. So auch ein Zwillingspärchen, welche heute ihren achten Geburtstag gefeiert haben. Nach einem Monat ungewollter kreativer Abstinenz, bin ich froh, daß ich mal wieder zum basteln ran durfte und euch nun auch wieder bloggen kann :o)

Und das sind die Schätzchen, die mittlerweile schon längst bei ihren neuen Besitzerinnen sind:

Oben: Diese Schachteln haben bereits eine süße Vergangenheit hinter sich. Nämlich als Eisboxen. Mir hat die Größe und der gut sitzende Deckel damals so gut gefallen, daß ich sie kurzerhand  für Kleinkram in meiner Bastelbox weiter verwendet habe.

Nun brauchte ich aber kurzerhand genau solche Gefäße als Geschenkbox und so mussten sie ihrem gemütlichen Dasein in der Bastelkiste weichen und wurden von mir für ihre neue Funktion noch etwas aufgehübscht.

Ich bin in solchen Momenten immer selber erstaunt, was man noch aus solchen unscheinbaren Dingen zaubern kann, aber genau das macht mir ja solchen Spaß ;o)


Mitte: Zum Nähen von Stoffbeuteln hat die Zeit leider nicht gereicht, aber die Papiertüten wollten auch endlich mal befreit werden. Die Blüten hatte ich ursprünlich für etwas anderes gedacht, dann lagen sie jetzt einpaar Jahre in der Kiste rum und lieferten mir schließlich die Idee für die Geschenketüten.

Der Stiel ist aus Masking Tape, die Blätter aus Fotokarton und das Etikett ist mit weißem Edding beschriftet worden. Damit auch jede weiß, welches Tütchen ihr gehört :o)

Zuguterletzt  noch eine Goodie-Box für Gummibärchen und kleinen Schnickikram, der auch tatsächlich darin Platz gefunden hat ;o)

Mir hat die Aktion mal wieder viel Spaß gemacht! Demnächst wieder mehr von hier. Habt einen schönen Wochenstart!

Kommentare:

Schön, daß Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich immer sehr über Feedback.