Mein erster RUMS mit Brosche

DIY Rosenbrosche Alternativschmuck Nähen Basteln Stoffreste Filz

Yeah! Seit Ewigkeiten hab ich heute mal wieder etwas nur für mich gemacht und freue mich, daß ich es nun auch mal bei den RUMS-Damen zeigen darf (Das war nämlich einer meiner Wunschpunkte, die ich zu Beginn des Jahres auf einer langen, geheimen Liste notiert hatte :))! Es ist zwar nur etwas Kleines, aber dafür ein echtes Schmuckstück!

Was Accessoires angeht, war ich bisher ja eher sehr zurückhaltend. So langsam komme ich aber auf den Geschmack, was ich hier und hier bereits bewiesen hab!

Zur Abwechslung heute also mal einen Rosen-Anstecker :) Die Vorlage bzw. Anleitung dafür hab ich aus einer älteren "Simply Kreativ". Zur Umsetzung reichten einpaar Filzreste, etwas Faden und eine Broschennadel aus.

Für die Blüte hab ich zunächst eine Spirale auf pinken Filz gezeichnet und ausgeschnitten. Anschließend unten zusammengenäht. Aus hellgrünem Filz wurden zwei Blätter ausgeschnitten und an der Blüte fixiert. Zum Schluss noch die Broschennadel angenäht und in Nullkommanichts war mein neues Accessoires auch schon fertig :)

Ich mag seine schlichte Eleganz und finde es unglaublich, was so ein kleiner Farbtupfer auf der Bluse ausmacht :)

Gezeigt wird das neue Teilchen gleich noch hier und da! Bis bald!

Kommentare:

  1. na, dann bitte öfter so schöne Rums-Dinge :-) Die Brosche ist super und macht echt was her. Freue mich, nun wieder mehr von dir zu lesen. Bis bald - und bei den Stoffresten bin ich sicherlich demnächst auch wieder dabei. LG. Susanne von nahtlust.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderschöne Rosenbrosche !
    Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen gelungenen Schmuckstück !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden :)
    Und peppt Kleidung super auf

    Liebe Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja total schön Jacqueline und hübscht jedes Kleidungsstück sofort auf. Ich habe auch noch nie beim Rums mitgemacht - aber das liegt einfach daran das ich wirklich so gut wie nie was für mich nähe :)
    Bei meiner Tasche hab ichs verpasst - aber wer weiß vielleicht kommt bald noch mal der Tag, an dem ich mal wieder nur was für mich nähe.
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich hübsche Brosche.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne brosche! und weils eine rose ist, wurde dein schmuckstück prima zu meiner rosenlinkparty passen
    ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst!
    glg andrea

    http://dornroeschennaeht.blogspot.co.at/p/rosenlinkparty.html

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich immer sehr über Feedback.

I n s t a g r a m

Instagram