Auf zur Stoffreste-Spenden-Party!



Heute möchte ich euch auf eine ganz besondere Aktion aufmerksam machen. Ich hab sie vor kurzem im Internet entdeckt und möchte dafür etwas die "Werbetrommel" rühren :)

Diesen Monat feiert die DIY-Bloggerin Annie Go ihren zweiten Bloggeburtstag und hat sich dafür eigens etwas ausgedacht! Ein "(Stoff-)Reste-Fest" zugunsten der Kinderonkologie des UKE Hamburg. 

Die Idee ist folgende: Ihr näht etwas Schönes aus Stoffresten (Baumwolle, Jersey oder Sweat) und spendet es für die Aktion. Bei der dafür eigens eingerichteten Linkparty auf Annies Blog könnt ihr eure Beiträge zeigen. Doch damit nicht genug! Jeder der etwas beisteuert, hat die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Einige namhafte Sponsoren unterstützen Annies Anliegen und stellen tolle Preise zur Verfügung! Das Mitmachen lohnt sich also ;)

Und das wird u.a. für das UKE Hamburg benötigt:  
Kissenhüllen (35x35 sowie 40x40)
Pixibuchhüllen
Nackenhörnchen
Leseknochen
Täschchen
Mäppchen
Hickibeutel (Hickman-Katheter-Taschen)
Klemmschützer
Beanies
Kuschelhosen oder - Shirts in Kindergrößen etc.
Hier findet ihr noch weitere Anregungen! Mehr Infos erhaltet Ihr auch auf der Facebook-Seite von Farbenfroh und buntgenäht! Die Spenden schickt ihr bitte bis zum 29. Februar an:
Antje Gotzmann
Hauptstr. 4
23845 Seth

Wichtig ist, dass alle genähten Dinge gewaschen sowie tierhaarfrei und rauchfrei sind und luftdicht (am besten in Folientüten) verpackt sind! 

Finanzielle  Spenden an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg oder Materialspenden sind ebenfalls willkommen! Eine genaue Wunschliste ist hier angelegt.

Es wäre schön, wenn sich viele an der Aktion beteiligen würden! Selbstverständlich dürft ihr eure Werke auch auf meiner Stoffresteparty verlinken ;) Ich bin dann mal meine Stoffreste durchforsten!

1 Kommentar:

  1. Diese Aktion ist wirklich so schön!! Ich schaff´s leider gar nicht bis zum 29. was zu nähen! Aber werde jetzt sofort eine Geldspende schicken! Viel Spaß bei der Aktion, die Kinder werden sich sicher riesig freuen!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich immer sehr über Feedback.