Festtagsfein herausgeputzt


Nun ist es nicht mehr lange hin bis Weihnachten und die Geschenke für die Lieben wollen verpackt sein! Ich persönlich hab ja gerne ein bisschen Vorlauf und vermeide es nach Möglichkeit, etwas auf den letzten Drücker zu tun. Also hab ich mich schonmal ans Werk gemacht :)

Ich hab für eine Kleinigkeit zu einer aussortierten Spandose gegriffen, denn die finde ich immer etwas zu schade zum wegwerfen. Darin kann man allerlei aufbewahren. Warum also nicht auch mal etwas darin verschenken?!


Die Inspiration für meine Verpackung lieferte mir eine goldene Rosette, welche ebenfalls in eine zweite Runde geht. Gold ist nun eigentlich nicht so meins, aber in Kombination mit Weiß gefällt es mir ganz gut. So war die Farbwahl schnell getroffen :)

Zuerst habe ich den Deckel mehrere Male mit weißer Acrylfarbe überstrichen, damit das Schaf untendrunter ordentlich abgedeckt wird. Während der Trockenphase hab ich kleine Dreicke aus goldener Dekofolie zurecht geschnitten und ringsum auf die Dose geklebt. Zum Schluss wurde die Rosette noch mit einem selbstklebenden Klebeband auf dem Deckel fixiert. Und schon hat man eine neue Verpackung, welche ich fast selbst gern behalten würde ;)

Gezeigt wird sie heute beim Creadienstag, Meertje, Herzblut, art.of.66 und frechdachs.

8